Sonntag, 24. Februar 2013

Bäume auf Schnee

Ich mag ja den Sommer viel lieber als den Winter, vor allem, wenn dieser so lange dauert, wie in diesem Jahr. Doch fotografisch liebe ich die Reduziertheit des Winters, die schon fast grafisch abstrakt wirkt. Und wenn man sich erst einmal überwunden hat, in die Kälte hinaus zu gehen, ist es halb so schlimm. Die Fotos habe ich heute im östlichen Teil des Allgäus, in der Nähe von Bodnegg gemacht.











Kommentare:

  1. Das sind wundervolle Winterbilder
    LG♥Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und über einen Monat später sieht es hier immer noch genau gleich aus - zwei Tage vor Ostern.

      Löschen
  2. wunderschöne fotos!
    ich seh grad den link zu nuberscafeundideenreich - freut mich, das kenn ich, bin "verbandelt" mit den nubers.
    liebe grüße
    stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und die Fotos sind genau dort entstanden - bei einer Rundtour von nuberscafe aus
      liebe Grüße
      Beatrix

      Löschen