Sonntag, 30. Dezember 2012

zwischen den Jahren

Nach den vielen Feiertagen war dieser ausgiebige Spaziergang genau das richtige. Es ging von Hagnau nach Meersburg, dort hinauf zur Burg und durch die Weinberge zurück nach Hagnau. Den heftigen Wind konnte man bei 10° gut aushalten. Die schwarzen Wolken zwischendurch sahen zwar sehr bedrohlich aus, aber nach ein paar einzelnen Regentropfen war der Himmel schon wieder strahlend blau. Und nach drei Stunden Fußmarsch schmeckte die Rumtorte zuhause um so besser.












Kommentare:

  1. was für atemberaubende Fotos von deinen 3 stündigen Spaziergang!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Elke sehr gern an...
    `Wunderbare Foto`s!
    LG & alles Gute, für 2013!
    ♥lich,*Manja*

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss gestehen, dass ich oft viel zu bequem zum Laufen bin. Umso mehr genieße ich es dann,hier auf Deinen Wegen zu wandeln.
    Wie immer hast Du schöne Impressionen mitgebracht, danke fürs teilen! Die Aufnahmen über den Dächern der Burg finde ich besonders gelungen,fast wie Gemälde so schön.
    Ich sage DANKE für tolle Aufnahmen in diesem Jahr,hier und drüben.
    Es ist mir immer wieder eine Freude vorbeizuschauen.
    Dir einen guten Rutsch und ein glückliches neues Jahr
    Herzlichst Joona

    AntwortenLöschen